Ostsee-Umrundung: Mikrocamper Sommer (Tagebuch)

Tag 7

Der folgende Tag führt uns nach Fredvang. Dort finden wir einen super schönen Platz unweit vom Wasser entfernt. Der perfekte Ort zum Paddeln und Freiluftkochen. Christian baut sein Kajak auf und wir tragen es zum Wasser.
Die Sonne senkt sich langsam am Horizont. Mitternachts ist sie immer noch zu sehen, sie steht direkt über dem Wasser und es ist der ideale Zeitpunkt zum Paddeln und Fotografieren. Es entstehen sehr schöne Aufnahmen.
Unter solchen Voraussetzungen ist man einmal mehr gern an der frischen Luft und in der Natur. Es wird gar nicht mehr dunkel und wir verlieren unser Zeitgefühl. An diesem Tag kriechen wir erst 3 Uhr nachts in unsere Schlafsäcke.
Den nächsten Tag verbringen wir damit, viel zu fahren, um Strecke aufzuholen.

2 Comments Add yours

  1. Mein positivstes Mitgefühl hätte das Projekt, wenn es hiesse:
    1/10 der Unfahrung PER FAHRRAD.

    1. Christian says:

      Ja naja dafür hätten die 3 Wochen nicht ausgereicht. Aber vielleicht kannst du uns ja von deinen Touren berichten. Die sind bestimmt auch sehr spanned. Wir sind gespannt. Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.