Ostsee-Umrundung: Mikrocamper Sommer (Tagebuch)

Tag 12

Der nächste Morgen bringt uns eine neue Tankfüllung und eine weitere lange Wegstrecke. Das Teilziel, das Nordkap zu erreichen, markiert die Hälfte unserer Reise.
Als nächstes wollen wir etwas über das indigene Volk Skandinaviens, die Samis, herausfinden. Wir fahren an diesem Tag bis nach Inari. Wir kommen erst am späteren Abend an unserem Zielort an. Vorab informieren wir uns, welche Punkte für uns interessante Anlaufstellen sein können. Wir suchen das Parlament und das Sami Museum auf. Somit wissen wir, welche Stellen wir morgen besuchen werden. Wir finden einen Parkplatz in Inari, auf dem wir das Dachzelt aufschlagen.
Den ganzen Tag ist es schon verregnet und die Temperaturen fühlten sich dementsprechend kühl an. Bei einer Tasse heißem Tee wärmen wir uns etwas auf und huschen nach dem Zähneputzen in unsere Schlafsäcke.

2 Comments Add yours

  1. Mein positivstes Mitgefühl hätte das Projekt, wenn es hiesse:
    1/10 der Unfahrung PER FAHRRAD.

    1. Christian says:

      Ja naja dafür hätten die 3 Wochen nicht ausgereicht. Aber vielleicht kannst du uns ja von deinen Touren berichten. Die sind bestimmt auch sehr spanned. Wir sind gespannt. Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.