Ostsee-Umrundung: Mikrocamper Sommer (Tagebuch)

Jeder von uns freut sich über freie Tage. Sie geben uns Abwechslung von unserem Arbeitsalltag und die Möglichkeit, Neues zu entdecken. Wir haben das Glück und konnten 3 Wochen Jahresurlaub nehmen.

Klar macht man sich vorher Gedanken und sammelt Ideen, wohin man reisen möchte. Die Entscheidung fiel auf den Norden Europas. In 3 Wochen sollte es doch möglich sein, die Ostsee einmal zu umfahren. Doch nicht nur das Umfahren an sich sollte im Mittelpunkt der Reise stehen. Vielmehr gilt es zu erkunden, was interessant an diesem Teil der Erde ist. Sprache und Kultur sind in jedem Land ein hohes Gut, wodurch über Generationen hinweg nicht nur Werte und Normen sondern auch Geschichten, Sagen und Lieder weitergegeben werden.
In Lappland gibt es das einzige indigene Urvolk Europas, die Samis. Wir wollten mehr über sie erfahren und planten so unsere Reise.

Tag 1

Von Sachsen-Anhalt starteten wir. Eine lange Fahrstrecke liegt vor uns, denn wir wollen direkt am ersten Tag den nördlichen Zipfel Dänemarks erreichen, um nachts die Fähre von Fredrikshavn nach Goteborg zu nehmen. Knapp 800 km legen wir auf der Straße zurück. Am Hafen angekommen schlägt die Uhr 11 in der Nacht.

peaceful and wild at the same time ©Christian Hein
Friedvoll und wild zugleich©Christian Hein

2 Comments Add yours

  1. Mein positivstes Mitgefühl hätte das Projekt, wenn es hiesse:
    1/10 der Unfahrung PER FAHRRAD.

    1. Christian says:

      Ja naja dafür hätten die 3 Wochen nicht ausgereicht. Aber vielleicht kannst du uns ja von deinen Touren berichten. Die sind bestimmt auch sehr spanned. Wir sind gespannt. Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.