Hochgrat: Trekking Winter

Wer eine kleine schöne Winterwanderung in Deutschland sucht, ist hier genau richtig. In einer 4-tätigen Tour in den Allgäuer Alpen lässt sich der Weg von der Hochgratseilbahn bis zur Gündlesscharte und zurück sehr gut bewältigen und ist auch für Anfänger bestens geeignet.

Nelson Lakes Nationalpark: Trekking Sommer

Dichte Wolken bilden sich am Himmel als wir unser Auto auf dem Mount Robert Carpark abstellen.
Was ist passiert? Gerade eben war doch noch strahlender Sonnenschein…
Naja, was solls, schließlich gibt es kein schlechtes Wetter und wir sind ja auch nicht aus Zucker – Pullover raus, Regenjacke einpacken und dann auf zur Angelus Hut (1650 m).

Harzer Hexenstieg: Trekking Sommer

Mitten in Deutschland liegt einer der schönsten Wanderwege der Republik: Der Harzer Hexenstieg.
Mit einer Gesamtstrecke von 150km führt der Fernwanderweg von Osterode bis nach Thale. Dabei verbindet er zauberhafte Orte mit weitestgehend unberührter Natur und Einblicken in die Geschichte des Harzer Bergbaus.

München-Venedig: Trekking Sommer

Der Gedanke, die Alpen wandernd zu überqueren, ist sicher jedem Wanderer mit Liebe zu den Bergen schon einmal durch den Kopf gegangen. Tatsächlich entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Alpenüberquerung zu Fuß. Bevor das Abenteuer beginnt, muss jedoch die Route gewählt werden, denn Wege über die Alpen gibt es unzählige.

Kungsleden: Trekking Winter (Tagebuch)

20.00Uhr Flughafen Tegel
Die erste Etappe auf dem Weg nach Schweden haben wir gemeistert: sind mit dem Zug nach Berlin Hbf gefahren und von dort mit dem Bus nach Tegel. Haben leider den falschen Bus genommen und sind nochmal durch komplett Berlin gedüst…

Kungsleden: Trekking Winter

Der Schnee knirscht unter den Schneeschuhen. Ansonsten- nichts: kein Geräusch durchdringt die stille Winterlandschaft. Der Schnee glitzert und funkelt in der Sonne. Wir stapfen und stapfen. Soweit das Auge reicht (und das ist eine ganz schöne Entfernung) keine Menschenseele. Es ist als ob wir auf einem anderen Planeten wären. Zu unseren Seiten ragen imposante Berge in die Höhe. Wir laufen auf einem gewaltigen, gefrorenen See. Rote Kreuze markieren den Weg. Wie eine endlose Schlange ziehen sie sich durch die weiße Landschaft.

Sächsische Schweiz: Trekking Sommer

Endlich ist es wieder so weit – wir sind wieder auf Wandertour. Wir schnallen uns die Rücksäcke auf und überprüfen das GPS.
Wir befinden uns im tschechischen Valdek, ein verschlafenes Nest nahe Rumburk. Von hier soll unsere 5tägige Trekkingtour durch die Böhmische und Sächsische Schweiz starten.

Chimborazo National Park: Trekking Sommer (Tagebuch)

Wir fahren mit dem Bus von Guayaquil nach Guaranda, unserem Startpunkt. Die Fahrt dauert gute vier Stunden. Schon nach Stunde 1 meldet sich meine Blase. Ich gehe vor zum Fahrer, der leider weder deutsch noch englisch versteht.

Chimborazo Nationalpark: Trekking Sommer

Mein Puls rast und ich schnappe nach Luft. Alles an mir tut weh. Wir sind auf 4308 Meter. Ich war noch nie zuvor auf so einer Höhe! Wir machen eine Pause. Mein Puls beruhigt sich ein wenig und ich kann wieder tief durchatmen.

E4: Wintertrekking

Ich stehe bis zur Hüfte im Schnee. Jeden Schritt aufs neue breche ich in die meterhohe Schneedecke ein. Wieso habe ich die verdammten Schneeschuhe nicht dabei?