Why it’s good to be outdoors

“Nature is the best therapy.”
… I come across this quote while browsing the web. A modern lettering in front of a hip landscape shot … which I also believe to have seen as background for “Carpe diem” …
But ok – nature as a therapy! How does it work?

Warum es gut tut draußen zu sein

„Nature ist die beste Therapie.“
….auf diesen Satz stoße ich zufällig im Netz. Ein hipper Schriftzug vor einer hippen Landschaftsaufnahme…die ich auch schon mal als Hintergrund für „Carpe diem“ gesehen zu haben glaube…
Aber gut – die Natur als Therapie! Was ist da dran?

Sleeping bag liner

A sleeping bag liner is a thin cloth. It is used in many huts in the mountains. The dorm rooms (the large dormitories) are usually equipped with simple blankets and pillows that can not be washed after each use. In order to maintain hygiene, guests must bring a hut sleeping bag – almost as bedding. This is also the case in some hostels or accommodations.

Hüttenschlafsack

Ein Hüttenschlafsack oder auch Inlett ist ein dünner Stoffschlafsack. Genutzt wird er – wie der Name schon sagt – in vielen Hütten in den Bergen. Die Lager (die großen Schlafsäle) sind in der Regel nur mit einfachen Wolldecken und Kissen ausgestattet, die nicht nach jeder Nutzung gewaschen werden können. Um die Hygiene zu wahren, müssen Gäste einen Hüttenschlafsack mitbringen – quasi als Bettwäsche. Auch in manchen Jugendherbergen oder Hostels wird das so gehandhabt.

Climbing Shoes

Finding suitable climbing shoes can be nerve-wracking under certain circumstances.
The shoes should be as narrow as possible to ensure the best possible stance (even on small kicks). On the other hand, no toe should be pressed – and pressure points should not exist in the best case! A clean pedaling becomes an impossibility even if you have to cry aloud when the foot is loaded …

Kletterschuhe

Passende Kletterschuhe zu finden, kann unter Umständen nervenaufreibend sein.
Die Schuhe sollen möglichst eng sein, um einen bestmöglichen Stand (auch auf kleinen Tritten) zu gewährleisten. Auf der anderen Seite soll aber kein Zeh abgedrückt werden – und Druckstellen sollte es im besten Fall auch nicht geben! Sauberes Treten wird nämlich auch dann ein Ding der Unmöglichkeit, wenn man bei Belastung des Fußes laut aufheulen muss…

Harz Witches’ Trail

In the center of Germany lies one of the most beautiful hiking trails of the country: The Harz Witches’ Trail.
With a total distance of 150km, the long-distance trail leads from Osterode to Thale. It combines magical places with largely untouched nature and insights of the history of the Harz mining industry.

Harzer Hexenstieg

Mitten in Deutschland liegt einer der schönsten Wanderwege der Republik: Der Harzer Hexenstieg.
Mit einer Gesamtstrecke von 150km führt der Fernwanderweg von Osterode bis nach Thale. Dabei verbindet er zauberhafte Orte mit weitestgehend unberührter Natur und Einblicken in die Geschichte des Harzer Bergbaus.

Between foolishness and boredom

Getting on an adventure means always taking on risks. We dare something new, something whose outcome we can hardly or cannot foresee:

Zwischen Leichtsinn und Langeweile

Ein Abenteuer ist immer auch ein Wagnis. Wir wagen etwas Neues, etwas, dessen Ausgang wir schwer oder garnicht vorhersehen können: Wird uns das Rezept gelingen, dass wir noch nie zuvor ausprobiert haben?

How to find an adventure under every rock

If you are looking for the kick or the adventure, it seems like you have to invest more and more money to experience anything at all.
When asked “What are we going to do at the weekend?” More and more the answer is “Oh, nothing special. I have no money!”.