Paddeln auf der Mulde

Die Mulde ist bei weitem nicht so bekannt, wie Elbe, Donau, Isar und co. – Warum eigentlich? Wir waren unterwegs auf einem der unterschätzen Flüsse Deutschlands: Der Mulde

Paddeln auf dem Achterwasser

Usedom. Mit durchschnittlich 1906 Sonnenstunden im Jahr gilt das Eiland in der Ostsee völlig zu recht Recht als „Deutschlands Sonneninsel“!
Nach den langen Wintermonaten ist Usedom deswegen unsere erste Wahl, um wieder Sonne zu tanken und die Vitamin D-Produktion anzukurbeln.

Paddeltour Leipzig

Städtetouren sind ja eigentlich nicht so unseres – zumindest wenn es nach meinem Freund Christian geht. Er ist eher so der abenteuerliche Typ. Schlendern kann er nicht … und am langen Arm an Schaufenstern vorbei gezerrt zu werden … hm .. das ist nicht so meins.

Doch an diesem sonnigen Samstag wollen wir Action und Stadtfeeling in einem Mikro-Abenteuer verbinden. Wie das? Durch eine Paddeltour mitten durch Leipzig!

Paddeln jenseits​ des Polarkreises

Jedes Jahr ziehen die Orcas vor der Küste Norwegens Richtung Süden. Sie folgen den Heringsschwärmen entlang des Golfstroms bis zu deren Laichgebieten auf der Höhe von Ålesund.
Die Nähe zum Festland bietet die einzigartige Möglichkeit die Wale in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen.
… und genau das wollen wir tun – jedoch nicht mit einem Whale – Watching – Boot, sondern mit dem eigenen Kajak…

Paddeln auf der Saale

„Was ist eigentlich eine Solrutsche?“
Wir paddeln auf die Schneise zu. Mein Herz rast. Plötzlich stakt die Bootsnase nach unten. Wie in Zeitlupe fühle ich, wie wir langsam über die Kante kippen. Ich klammere mich verzweifelt ans Paddel. Zack! Eine Monsterwelle schwappt über uns hinweg…

von Tromsø nach Narvik Tag 13

Vor uns liegt die letzte Etappe der Tour… Das Paddeln geht wie von selbst: Zum einen, da wir gutes Wetter haben – zum anderen haben wir uns nach 12 Tagen auf dem Wasser auch einfach an die Belastung gewöhnt.

von Tromsø nach Narvik Tag 12

Unser heutiges Tagesziel ist Sørrollnes, eine kleine Ortschaft am untersten Zipfel der Insel Rolla. Weit kommen wir nicht …

von Tromsø nach Narvik Tag 10

Wir sind voll drin im Paddel-Modus: Ohne Probleme überwinden wir eine 15km Querung … und das trotz hoher Wellen (etwa 1,50m).

von Tromsø nach Narvik Tag 9

Wir haben sehr gut geschlafen und starten erholt in den neuen Tag. Das Wetter ist immer noch wunderbar sonnig und fast windstill.

von Tromsø nach Narvik Tag 8

Unsere Gastgeber spendieren uns einen Kaffee zum Frühstück. Super nett! Heute liegt eine lange Querung vor uns.

von Tromsø nach Narvik Tag 7

Im Laufe der Nacht ist die Luft immer feuchter geworden. Das Zelt ist von Außen und Innen mit einer dicken Schicht aus Raureif überzogen, genau wie die Kajaks. Alles ist nass oder zumindest ziemlich klamm.