Thomas Meixner auf der Seidenstrasse

Wir sind zu Gast bei Thomas Meixner.
Dem Weltenradler aus Mitteldeutschland.

Seit 1998 sitzt der Anhaltiner schon im Sattel. Ob Asien, Afrika, Amerika, Europa oder Australien – so gut wie alle Kontinente hat er mit dem Rad bereist. Kaum verwunderlich, dass „Else“, das Fahrrad seiner ersten Touren um den Globus, nicht im Keller steht, sondern im Wohnzimmer hängt.